Poseidon gott der meere

poseidon gott der meere

Griechischer Gott der Meere und Schutzpatron der Pferde. Poseidon ist in der griechischen Mythologie ein sehr mächtiger Meeresgott und Mitglied vom Rat der. Poseidon (griechisch Ποσειδῶν) ist in der griechischen Mythologie der Gott des Meeres, Bruder des Zeus und eine der zwölf olympischen Gottheiten, den  ‎ Verehrung · ‎ Kunst · ‎ Mythologisches · ‎ Literarische Verarbeitungen. Poseidon (griechisch: Ποσειδῶν; römisch: Neptun) ist in der griechischen Mythologie der Meeresgott. Seine Geschwister sind Hades, Zeus, Demeter, Hera und. Jeder Gott hat seine Problemchen. Doch bei keinem ist er bisher wirklich als Sieger hervorgegangen. Ein bisschen machthungrig ist Poseidon auch. Beschreibung Poseidon Der griechische Gott Poseidon ist wie Zeus und Hera ein Kind von Kronos und Rhea. Mehrere Dateien hochladen Dateiliste. Kultur Kultur Literatur Theater Filme Musik Kunst Handwerk Religion Schule Ausbildung. Die olympischen Götter entschieden für Athene, denn in einer Salzwasserquelle konnten sie keinen brauchbaren Nutzen erkennen. In der Tiefe des Meeres steht sein kristallener Palast. Perseus Herakles Achilleus Theseus. Er gab sie seinem Gefährten Telamon zur Frau. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Mehrere Dateien hochladen Dateiliste. Atlas ist nicht mit dem Titan Atlas zu verwechseln. In Platons Atlantis - Dialogen wird Poseidon als Stammvater des Herrschergeschlechtes von Atlantis dargestellt. Oft wird er mit dem Dreizack und Delphinen dargestellt. AGB Bestimmungen Datenschutz Impressum Banner und Links Kontakt Newsletter. Reinkarnation - nicht nur im Hinduismus wichtig Angel. poseidon gott der meere Hauptthemen Fabelwesen-Lexikon Fantasywelten Lesezimmer Fantasy-News Fantasy Bilder - HoF-Galerie. Kultur Geschichte Altertum Antike Spätantike Mittelalter Moderne Mythologie Leben Blog- und Fotogalerie. Februar um Und Poseidon mag vielleicht nicht der beliebteste und einflussreichste Gott sein aber er ist immer noch der Gott des Meeres und wird nicht umsonst von Homer der "Welterschütterer" genannt. Kaum einer Schönheit kann er widerstehen. Personalausweis bremen termin ist verfügbar unter CC-BY-SA. Herkunft des Meeresgott Poseidon Der Meeresgott Poseidon ist einer der beiden Brüder des Zeus. AGB Bestimmungen Datenschutz Impressum Banner und Links Kontakt Newsletter. Die zehn Kinder dieser Verbindung waren Atlas und Gadeiros Eumelos auf GriechischAmpheres und Euaimon, Mnaseas und Atochthon, Elasippos und Mestor, Azaees und Diaprepes. Poseidon auffälligstes Attribut ist sein Dreizack.

Poseidon gott der meere Video

Herrscher Neptun - Gott des Meeres

 

Faugis

 

0 Gedanken zu „Poseidon gott der meere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.